Simple Port Tester Portable

Simple Port Tester Portable 2.0.0

Einfacher Port-Checker für TCP auf dem USB-Stick

Mit Simple Port Tester Portable holt man sich einen einfachen Port-Tester auf beliebige Windows-Rechner. Die kleine Freeware für unterwegs überprüft, ob bestimmte TCP-Ports offen sind – eine wichtige Grundvoraussetzung für zahlreiche Anwendungen und Spiele. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • überprüft mehrere Ports in einem Durchgang
  • Test läuft vollautomatisch ab
  • bietet ein IP-Auswahlmenü

Nachteile

  • beschränkt auf TCP-Ports
  • schwer verständliche Fehlermeldungen
  • keine Einstelloptionen

Durchschnittlich
6

Mit Simple Port Tester Portable holt man sich einen einfachen Port-Tester auf beliebige Windows-Rechner. Die kleine Freeware für unterwegs überprüft, ob bestimmte TCP-Ports offen sind – eine wichtige Grundvoraussetzung für zahlreiche Anwendungen und Spiele.

Zunächst gibt man in Simple Port Tester den oder die zu überprüfenden Ports ein und wählt die eigene öffentliche IP-Adresse aus der entsprechenden Auswahl aus. Per Mausklick startet man anschließend den eigentlichen Port-Test. Dazu öffnet Simple Port Tester die Webseite der Herstellerfirma und zeigt dort die Ergebnisse der Überprüfung an.

FazitFür einen einfachen und schnellen Port-Test reicht Simple Port Tester durchaus aus. Die Freeware liefert im Handumdrehen die benötigten Informationen. Weitergehende Einstelloptionen fehlen jedoch. Zudem kümmert sich das Programm lediglich um TCP-Ports. Die portable Version kommt ohne Installation aus und eignet sich für mobile Speichermedien wie beispielsweise USB-Sticks.

Simple Port Tester Portable

Download

Simple Port Tester Portable 2.0.0